Skip to content

 

 

A BLACK HOLE – was denn für ein schwarzes Loch???

Wie bitte??? Da lebt jemand in einem 'schwarzen Loch' und will darüber auch noch im Internet berichten??? Was für eine traurige Angelegenheit, obwohl die Farben sehen irgendwie ganz attraktiv aus. Besonders das Gelb und der Fisch ist auch ein Hingucker. Also was erwartet uns hier?

Tja, wenn ich das wüßte. Ich würde es sofort preisgeben, sicherlich inform einer Liste. Erstens, zweitens, drittens ... So was mag ich und so was kann ich auch gut. Ich bin nämlich Autistin und nehme deshalb die Welt anders wahr als die meisten anderen. Leider kenne ich nur meine Welt genau, weiß also nicht hunderprozentig worin wir uns unterscheiden. Vielleicht finden ich es heraus?

Ich kann nicht so gut mit anderen Menschen zusammen sein, deshalb ziehe ich mich möglichst zurück. Am wohlsten fühle ich mich in vertrauter Umgebung, tief vergraben in meiner Komfortzone, die ich auch gerne als 'schwarzes Loch' bezeichne. 

Weil ich keine Lust habe, Besuch zu empfangen, aber trotzdem gerne erzähle, wähle ich den Weg per Internet. Da kann ich schreiben wann es mir passt und Sie dürfen sich aussuchen, was sie lesen wollen. Vielleicht kommen wir auf diese Weise zusammen. Ich habe jedenfalls Lust es auszuprobieren und weil ich wirklich nicht weiß wohin es mich führen wird, fange ich jetzt einfach mal, ohne weitere Erklärungen, an.

Pure Lebens-Energie

Fotos einer Seele
  • Ein magischer Moment

    Eine sehr ungewöhnliche Fotoserie, die ich hier erstmals veröffentliche.

    Read more
  • Der Höhepunkt

    Ein Energiestrahl tanzt mit mir. Ein unvergesslicher Augenblick, der nur einmal im Leben passiert.

Aus der Krise arbeiten

Tagebuch eines Selbstversuchs
  • Gemütliches Zuhause

    Wir suchen alle Wärme und Geborgenheit. Kann man sich dieses Gefühl selbst erschaffen?

  • Glanz ins Leben bringen

    Mit Scheuermilch und Bürste der Wahrheit auf den Grund gehen. Ob es funktioniert?

© Brigitte Peters - Hamburg - 2022